LC Rapid Dortmund 2000

RapiDOs back on the road

eigener Bericht
14.07.2020

Die richtig Schnellen hatten am Samstag im Stadion Rote Erde ihren ersten echten Wettkampf, am Sonntag konnten aber auch RapiDOS wieder an den Start eines Straßenlaufs gehen.
Beim Bunert Solo Run auf dem Phoenix-West Gelände bei schönstem Sonnenschein waren die Aktiven vom LC Rapid am Start.

Über 10km lief unser Neuzugang Alexandra Krämer auf einen Gesamt 2. Platz und entschied die W30 Klasse für sich.
Den 5. Platz Gesamt und den 2.Platz in der Frauen-Hauptklasse konnte Saskia Hohmann erlaufen.

Über 5 km starteten Victoria Jungeblodt, Vincent Meyer und Gereon Max gemeinsam.
Vicky kam als drittschnellste Frau ins Ziel, Gereon belegte den 7. Platz Gesamt und Vincent wurde 12.