LC Rapid Dortmund 2000

Kirsten Berding und Yannic Apel stark

Westfńlische Rundschau
06.03.2008
Bei der Mammut-Veranstaltung beeindruckte vor allem Esther Oefner (LGO), die in der Klasse W 14 als 300m-Siegerin viel versprechende 41,56 Sekunden erzielte und im Weitsprung mit ausgezeichneten 5,57m am weitesten flog.

Im 60-Flachsprint der Klasse W 15 hatte Katharina Grompe, die bei den "Westf├Ąlischen" bereits 7,78 Sekunden erreichte, in 8,02 Sekunden die Nase knapp vor ihrer Teamkollegin Stefanie P├Ąhler (8,06 Sek.), die sich daf├╝r im Weitsprung mit 5,33m schadlos hielt.

Dass Katharina Grompe einiges mehr kann als "nur" sprinten, unterstrich sie im 60m-H├╝rdenlauf, in dem sie bei einer starken Konkurrenz als Zweite respektable 9,58 Sekunden erzielte.

In der Sch├╝lerinnenklasse W 15 gefiel die sonst mehr zu den Mittelstrecken tendierende Lanstroperin Annika Bornemann mit ihrem 300m-Erfolg in 43,33 Sekunden.

Herausragende Teilnehmerin in der Klasse W 13 war Anja Baluch (LGO), die sich als 75m-Siegerin auf starke 10,28 Sekunden steigerte und im Weitsprung als Zweite 5,02m erzielte. In einer hervorragenden Form pr├Ąsentierte sich auch Vanessa Guting (LGO), die sich ├╝ber 800m auf 2:28,80 Minuten (1.) verbesserte und im Hochsprung beachtliche 1,49m (2.) meisterte.

In der Klasse W 12 beeindruckte Belen Schauerte (LC Rapid) als 75-m-Siegerin in 10,86 Sekunden. Bei den gleichaltrigen Jungen hinterlie├č Simon Soleta (LC Rapid) ├╝ber 1000m mit 3:18,14 Minuten einen recht starken Eindruck. Erfreulich ist auch die 50m-Zeit der zehnj├Ąhrigen Antonia Schwarz (LC Rapid, 7,94 Sek.).

Bei den gleichzeitig ausgetragenen Jugend-Wettbewerben best├Ątigte Kirsten Berding (LG Olympia) im Hochsprung mit 1,69m ihre k├╝rzlich ├╝bersprungenen 1,70m. Im Kugelsto├čen der m├Ąnnlichen Jugend B gab der Yannic Apel (LGO) mit 12,57m der Konkurrenz das Nachsehen. Im Weitsprung der M├Ąnner r├╝ckte f├╝r Niels S├╝├čmilch (TSV Kirchlinde, 6,85m) die 7m-Marke in unmittelbare N├Ąhe. (P.M.)