LC Rapid Dortmund 2000

Volles Haus beim Hallensportfest des LC Rapid

LC Rapid
29.01.2006
Der LC Rapid Dortmund richtete am 29.01. in der Helmut-Körnig Halle ein gut besuchtes Sportfest aus, bei dem auch zahlreiche Kinder aus den eigene Reihen starteten.
Die besten Platzierungen gingen auf das Konto der Schülerinnen C (W10). Mit sehr guten 7,80 sec belegte Nathalie Traxel über 50m den 1. Platz, dicht gefolgt von Bélen Schauerte, die sich mit 7,92 sec Rang zwei sicherte. Nathalie zeigte auch über 800m ihr Talent und gewann hier mit 2:59,26 min; Bélen wurde mit 3:04,72 min dritte.
Wie immer spannend waren die Wettkämpfe der Schüler D (M9). Über 50m standen gleich drei Rapidos auf dem Treppchen: Linus Hielscher ersprintete sich den 1. Platz (8,50 sec), Julian Bickel mit 8,56 sec den 3. und Tim Neumann mit 8,58 sec den 4. Platz. Linus sprang darüber hinaus 3,44m weit (5. P.) und lief die 1.000m in 4:03,05min(6.P.).
Auch bei den D-Schülerinnen (W8) wurde der Trainingsfleiß belohnt: Friederike Biermann sprang 3,03m und damit auf den 2. Platz. Merle Flottmann lief ein schnelles 800m-Rennen: Die erzielte Zeit von 3:28,58 bedeuteten Platz vier.
Dass die Konkurrenz sehr stark bei diesem Wettkampf war spürten die Schüler C (M11): Max Neumann sprang zum ersten Mal über die 4-Meter-Marke (4,06m) und landete damit leider nur auf dem sechsten Platz.
Bei den Schülern D (M8) machte Kevin Braatz auf sich aufmerksam: Er stand in drei Disziplinen auf dem Siegertreppchen. Über 1.000m siegte er in einer Zeit von 4:18,64 min, über 50m bedeuteten die 9,06 sec den 2. Platz und den 3. Platz belegte er im Weitsprung mit 2,85m. Auch Valentin Brand, der erst Jahrgang 99 ist, erzielte mit 4:30,70 min über 1.000m (3.Platz) und 9,68 sec über 50m (4. Platz) gute Platzierungen.

Weitere Ergebnisse:
W8
Friederike Biermann 50m 9,40sec
Merle Flottmann 50m 9,88 sec Weit 2,70m
Lotta Hielscher 50m 9,98 sec Weit 2,28m 800m 4:00,36 min
Carla Soleta 50m 10,20 sec Weit 2,40m
Luisa Maranca 50m 10,26 sec, Weit 2,66m
Carolin Rohleder 50m 10,26 sec Weit 2,51m

W9
Hermela Kappel 50m 8,88sec, Weit 3,02 m 800m 3:40,82 min
Anna Scheerbaum 50m 9,32sec Weit 2,90m
Kristina Risse 50m 9,82 sec Weit 2,73m 800m 3:48,20 min
Katharina Mestermann 50m 9,88sec Weit 2,72
Alina Lütgendorf 50m 10,02 sec Weit 2,38

W 10
Nathalie Traxel Weit 3,65m
Bélen Schauerte Weit 3,58m
Julia Bissa 50m 8,96 sec Weit 2,96m 800m 3:46,50min
Lara Rohleder 50m 8,76 sec Weit 3,02m 800m 3:16,31min
Laura Saalbach 50m 9,22 sec 800m 3:09,89 min
Lea Konert 50m 9,42sec Weit 2,72m
Julia Pekasch 50m 8,86sec Weit 3,03m 800m 3:17,73min


W 11
Nora Bürger 50m 8,64sec
Johanna Mestermann 50m 9,00 Weit 3,03 800m 3:29,29min
Marie Schmitt 50m 9,06 800m 3:30,66min

M8
Louis Traxel 50m 9,72sec
Jannis Grothus 50m 10,06sec Weit 2,36m
Valentin Brand Weit 2,47m

M9
Sebastian Benholz 50m 9,52sec, Weit 3,29m 1.000m 4:35,70min
Tim Neumann Weit 3,38m 1000m 4:05,61min
Julian Bickel Weit 3,00m, 1.000m 4:29,25 min

M10
Jan Krüger 50m 8,70sec Weit 3,30m 1.000m 4:01,50min
Jonas Grabowski 50m 8,84sec Weit 3,09m 1.000m 4:30,09min
Conner York 50m 9,38sec, Weit 2,70m 1.000m 4:08,46min

M11
Max Neumann 50m 8,08 sec 1.000m 3:59,29min
Ludwig Volbert 50m 8,16 sec Weit 3,62m 1.000m 3:49,40min
Lennart Hielscher 50m 8,56sec Weit 3,17m 1.000m 4:16,12min