LC Rapid Dortmund 2000

Neujahrslauf rund um den Phoenixsee

eigener Bericht
05.01.2020

Neun Läufer des LC Rapid waren beim Neujahrslauf rund um den Phoenix See am Start, wie immer bestens betreut von Trainer Günter Schrogl.
Während des Laufes konnte man sich entscheiden, wieviele Runden man läuft.

Nils wollte am schnellsten fertig werden und siegte über die 2 Runden Distanz, Ralf machte die 5 Runden klar.
Anselm hielt am längsten durch und gewann mit einem Abstand von knapp 3 min die 8 Runden.

Die einzelnen Ergebnisse des heutigen Tages:

2 Runden (6,5 km)
1. PLatz Nils Scheffer 23:08 min 3:34 min/km

3 Runden (9,75 km)
13. Platz Jonas Zerweck 44:20 4:33 min/km
21. Platz Wilfried Otto 46:01 4:43 min/km

5 Runden (16,25 km)
1. Platz Ralf Klauke 1:04:00 h 3:56 min/km
7. Platz Lukasz Fischer 1:12:19 h 4:27 min/km

6 Runden (19,5km)
18. Platz Carsten Wessel 1:34:02 h 4:49 min/km

7 Runden (22,75km)
2. Platz Andreas Kempin 1:27:19 h 3:50 min/km
6. Platz Gereon Max 1:31:23 h 4:01 min/km

8 Runden (26,0 km)
1. Platz Anselm von Borries 1:34:57 h 3:39 min/km