LC Rapid Dortmund 2000

Heiligmorgen 2016

eigener Bericht
24.12.2016

Großer Andrang beim beliebten Heiligmorgentraining im Rombergpark.
Die Läufer und Läuferinnen legten in unterschiedlichen Geschwindigkeiten die angekündigten drei Großen Teichrunden zurück, gingen locker laufen oder oder drehten eine Runde mit dem Mountainbike.
Danach gab es eine Stärkung mit Keksen von Heike und dem Läufer-Wunder-Punsch von Dietmar und Maike!

Der LC Rapid wünscht Frohe Weihnachten und ein Gutes, Schnelles Jahr 2017!