LC Rapid Dortmund 2000

Förderwettkämpfe für Läufer- LC Rapid beginnt am 14. Mai

Peter Middel
06.04.2014

Im Frühjahr ist es wichtig, bei Wettkämpfen nach Maß starten zu können. Viele Läuferinnen und Läufer benötigen nämlich Qualifikationsleistungen vor den bevorstehenden Meisterschaften. Auch wollen einige von ihnen schon die ersten Früchte ihres Wintertrainings ernten.

 

Neben den Meisterschaftsterminen weisen die NRW-Trainer des Laufbereichs daher auf folgende Wettkämpfe hin, wo in der Vergangenheit leistungsstarke Felder schnelle Zeiten ermöglichten.

 

  1. 14.05. Dortmund (neben den FLVW-U16-Langstreckenmeisterschaften, verschiedene Strecken)

    21.05. Wenden-Gerlingen (verschiedene Strecken)

    28.05. Koblenz (insbesondere 5000 m)

    29.05. Köln (insbesondere 800 m)

    31.05. Kempen (neben den LVN-U16-Langstreckenmeisterschaften: 800, 1500 m)

    Hinderniswettkämpfe werden außerhalb der Meisterschaften selten angeboten. Weitere Termine:

    24.5. Münster (1500 m Hi, 2000 Hi, 3000 m Hi)

    11.7. Rhede (2000 m Hi)

 

Teamleiter Lauf NRW Leo Monz-Dietz