LC Rapid Dortmund 2000

Wittig auf allen Strecken unterwegs

WR
13.08.2012

Sieg über 800m beim Abendsportfest in Oberaden als Test für die EM- Die ''Rapidos'' von Borries, Hövelmann und Brandt glänzen
Klemens Wittig (LC Rapid) nimmt momentan alle Strecken unter seine Füße. Nach seinem Erfolg vor einer Woche beim Halbmarathon im Fredenbaum in 1:34:35 Stunden startete er beim Abendsportfest in Oberaden über 800m und dominierte auf der Zwei-Runden-Distanz in der KlasseM 75 in 2:48,6 Minuten. "Der Wechsel von der langen auf die kurze Strecke war ganz schön krass, aber ich muss etwas für meine Grundschnelligkeit tun", erklärte der erfolgreiche Lauf-Oldie. Wittig nutzte den 800m-Lauf als letzten Test vor den Senioren-Europameisterschaften, die vom 16. bis 25. August im Dreiländereck Zittau, Bogatynia (Polen) und Hradek (Tschechien) stattfinden. Bei diesen Titelkämpfen möchte der zwölffache Senioren-Weltmeister über 1500m, 5000m, 10000m und im Marathonlauf starten. Sein ehrgeiziges Ziel ist, auf allen Strecken eine Medaille zu gewinnen. Ein besonderes Augenmerk wird er dem Marathonlauf schenken, bei dem er eine Verbesserung des Senioren-Europarekordes in seiner Alterskategorie (3:22:59 Std. im Jahr 2001) anstrebt. An der Senioren-EM in Zittau nimmt auch Karl-Walter Trümper (LC Rapid) teil, der für die 1500m und 10000m gemeldet hat. Der 72- jährige "Rapido", der in der Klasse M 70 auf beiden Strecken Medaillenkandidat ist, erreichte bei seinem Abschlusstest in Oberaden 2:41,4 Minuten über 800m und 5:24,3 Minuten über 1500m. Eine überzeugende Vorstellung bot Anselm von Borries (LC Rapid), der bei den Männern über 400m in 55,0 Sekunden und über 800m in 1:59,5 Minuten allen die Fersen zeigte. Über 1500m gab es einen sicheren Doppelerfolg durch die beiden "Rapidos" Tim Hövelmann (4:22,6 Min.) und Heiko Brandt (4:23,4 Min.). Heiko Brandt startete darüber hinaus noch über 3000m und belegte dort in ansprechenden 9:32,0 Minuten den zweiten Rang. P.M.

Weitere Ergebnisse: Männer, 50m: 1. Dieter Erochok (LGO) 6,0 Sek.; 1500m: 5. Stephan Ohlmeier 4:59,6 Min Senioren M 50, 50m: 2. Thomas Schütte 7,1, 3. Markus Wienand (beide Kirchlinde) 7,7 Sek.; 75m 2. Thomas Schütte 10,3, 3. Markus Wienand 11,1 Sek.; 800m: 2. Günter Lehnert (LC Rapid) 2:37,7 Min.; 1500m: 1. Günter Lehnert 5:23,0 Min.; M 60, 1500m: 2. Ulrich Stein (LC Rapid) 5:41,1 Min.; M 65, 1500m: 1. Hans Paluszynski (LC Rapid) 5:37,6 Min.; M 70, 1500m: 2. Dieter Hauptvogel (LGO) 6:09,1 Min.; 3000m: 1. Dieter Hauptvogel 13:08,0 Min.; Weibliche Jugend U 18, 400m: 1. Vanessa Mark (Lanstrop) 1:00,2 Min.; Hochsprung: 1. Vanessa Mark 1,60m.