LC Rapid Dortmund 2000

Leichtathletik

WR
22.03.2012
Tim Hövelmann (LC Rapid) drückte beim 20. Sälzerlauf in Salzkotten im Lauf der Männer über 5km auf den letzten zwei Kilometern mächtig auf das Tempo, konnte sich schnell von seinen Verfolgern absetzen und siegte in 16:27 Sekunden deutlich vor Yannek Kohle (TuS Sythen, 16:45 Min.). Der 28-jährige 'Rapido' verbesserte sich bei seiner überzeugenden Vorstellung um vier Sekunden. Gut hielt sich auch sein Teamkollege Philipp Gröner, der als Vierter in 17:16 Minuten das Ziel erreichte.