LC Rapid Dortmund 2000

Trümper holt EM-Titel

WR
19.03.2011
Bei der Hallen-EM der Senioren in Gent gewann Karl Walter Trümper (LC Rapid) nach einem taktisch klugen Rennen den 3000m-Titel in der Klasse M 70 in 11:23,99 Minuten. Der 71-jährige Dortmunder lag mit einem Vorsprung von sieben Sekunden vor dem Franzosen Luis Esnault, dem er 2012 bei der Senioren-EM im ungarischen Nyiregyhaza über 800m und 1500m noch den Vortritt lassen musste. "Ich habe nicht mit solch einem sicheren Vorsprung gerechnet, aber das Rennen lief für mich nach Plan", berichtete Trümper, der sich wegen einer Knieverletzung nicht optimal vorbereiten konnte. Mit seinem 3000m -Titel gibt er sich nicht zufrieden. Am Sonntag startet Trümper im Crosslauf. An dem nimmt auch Trümpers Teamkollege Klemens Wittig teil.