LC Rapid Dortmund 2000

Schnelle Rapido-Oldies stellen Rekord auf

WR
09.11.2010
Einen neuen deutschen Seniorenrekord stellten die Langstreckler des LC Rapid beim 10km-Straßenlauf in Verl auf. Mit ausgezeichneten 2:05:24 Stunden verbesserten sie die bisherige DLV-Bestmarke um 27 Sekunden.
Schnellster bei den 'Rapidos' war Karl Walter Trümper, der trotz eines starken Windes auf den letzten drei Kilometern starke 39:52 Minuten erzielte und damit überlegener Sieger in der Klasse M 70 wurde.
Zweitschnellster 'Rapido' war Wilfried Frese mit 42:36 Minuten. Das erfolgreiche Trio komplettierte Klemens Wittig mit 42:56 Min. Hans Paluszynski kam als Vierter mit 44:04 Min. nicht mehr in die Rekordmannschaft. Die 'Rapidos' haben nun die DLV-Bestmarken in den Klassen M 65 und M 70 in ihrem Besitz.