LC Rapid Dortmund 2000

Trümper wieder auf Rekordjagd

RN
05.01.2010
Karl Walter Trümper (Foto, LC Rapid) eröffnete in der Körnighalle seine Rekordjagd 2010 mit einer Europabestzeit der Kategorie M 70 über 800 Meter. Geführt durch Jürgen Brunsing (2:31,75) und Hubertus Klein (2:31,52) unterbot er die bisherige Bestmarke um 1,7 Sekunden, setzte mit 2:32,52 Minuten einen neuen Maßstab. Für das nächste Wochenende hat er in Düsseldorf den 1500- Meter-Hallenweltrekord im Visier. Dr. Gerhard Tilmann (LGO) wurde sein im Oktober aufgestellter Zehnkampfrekord der M 70 durch einen Berliner Rivalen wieder abgejagt. '' Der war über 400 und 1500 Meter viel besser als ich '', stellte der ''Doc'' fest. Jetzt hat er für seine Tempoläufe in der Körnighalle in Klemens Wittig und Karl-Walter Trümper die passenden Partner gefunden.'' Wenn ich mich in diesen Disziplinen verbessere, ist ein neuer Rekord möglich'', sagte der 71-jährige.