LC Rapid Dortmund 2000

Kai Wilhelm in Flaesheim auf Platz drei

WR
09.01.2009

Kai Wilhelm in Flaesheim auf Platz drei

 
Uwe Bürger (LGO/TSC Eintracht) überraschte bei einer Langstrecken-Veranstaltung in Flaesheim über 10km mit seinem sicheren Erfolg in der Klasse M 50 in 39:51 Minuten.

 Über 5km gefiel Kai Wilhelm (LC Rapid) bei den Männern als Dritter in 17:54 Minuten. Ihm knapp auf den Fersen war Nico Seling (Teutonia Lanstrop), der nach 17:59 Minuten das Ziel erreichte und damit die männliche Jugend B für sich entschied. Karl-Walter Trümper (LC Rapid), der zum Jahresbeginn in die Klasse M 70 aufrückte, war in seiner Alterskategorie in 20:22 Minuten ungefährdet.

Bei den B-Schülerinnen erfreute Vanessa Mark über 1,8km als Dritte in 6:25 Minuten. Sie war damit schneller als Jan Pieperhoff, der bei den A-Schülern in 6:27 Minuten vorn lag, und Langsprinterin Annika Bornemann (alle Teutonia Lanstrop), die in der Klasse W 15 in 6:49 Minuten dominierte. (P.M.)