LC Rapid Dortmund 2000

An Uta Doyscher kommt kein Mann vorbei

Westfälische Rundschau
27.07.2007
Die 39-jährige Grundschul-Konrektorin, die Dortmunds derzeit beste Marathonläuferin ist, konnte sich in der separat durchgeführen Frauenwertung souverän durchsetzten und dominierte gleichzeitig auch in der Klasse W 35.

Bei den Männern gefiel über 15km vor allem Stefan Puchtinger (LT Bittermark), der in der Gesamtwertung in 57:11 Minuten allen die Fersen zeigte und somit auch Sieger der Klasse M 35 wurde.

Auch Gereon Max (LC Rapid) hatte doppelten Grund zur Freude, denn der 33-Jährige konnte den 5km-Lauf in guten 17:02 Minuten sowohl bei den Männern als auch bei den Senioren M 35 für sich entscheiden. Sein Teamkollege Martin Milch erreichte über10km als Zweiter in respektablen 36:39 Minuten das Ziel und belegte damit Platz eins bei den Über-30-Jährigen.

Nach mehreren vergeblichen Versuchen hat es Kerstin Augustin nun endlich geschafft: Beim 16 Alpener Sparkassen-Stadtlauf blieb die 22-jährige LGO-Langstrecklerin über 10km mit starken 39:32 Minuten erstmalig unter der 40-Minuten-Marke.

Kerstin Augustin ging das Rennen recht flott an, fand dann aber nach einem Drittel der Strecke ihren eigenen Laufrhythmus. In der Endphase hatte sie das Glück, dass sich einige Männer zu ihr gesellten, die ihr wertvolle Schrittmacherdienste leisteten. (P.M.)