LC Rapid Dortmund 2000

Wittig bärenstark: 16 Jahre alten Rekord pulverisiert

Ruhr Nachrichten
29.04.2007
Die Leichtathletik-Senioren des LC Rapid und der A-Jugendliche Kenneth Gerschler (LGO) setzten sich bei den Westdeutschen und Westfälischen Meisterschaften in Oberhausen eindrucksvoll gegen die rheinische Konkurrenz durch und erkämpften fünf Regional- und Landestitel.

Klemens Wittig (LC Rapid) ist weiter auf Rekordjagd. Nach einem imponierenden Lauf entschied er die 10 000m der M70 in starken 39:57,31 Min. für sich und unterbot den 16 Jahre alten deutschen Rekord um 22,49 Sek. "Ich habe mir mit flottem Anfangstempo ein Zeitpolster geschaffen", beschrieb der 70-Jährige seine Taktik. Bei den Deutschen Marathon-Meisterschaften in Mainz will er seinen nächsten Coup landen. Jens Freudenau überzeugte in der M35 durch ein erstklassiges Rennen. Nach sehr guten 33:09,76 Min. war er seinem stärksten Gegner um rund 78 Sek. voraus.

Tempo komtrolliert

Rainer Schübbe hatte im zweiten 10 000m-Zeitlauf der M 55 die durch den Wittener Klaus Augustin vorgelegten starken 36:39:32 Min. stets im Visier. Genau kontrollierte er sein Tempo und entschied das Rennen nach hervorragenden 36:34,03 Min. für sich. In der M 65 siegte Karl-Walter Trümper (alle LC Rapid) nach 40:45,72 Min. ungefährdet.

Kenneth Gerschler (LG Olympia) hatte über 5000 m der A-Jugend im ersten Zeitlauf mit souverän heraus gelaufenen 15:25,24 Min. Maßstäbe gesetzt. An dieser Leistung, mit der er sich auch für die Deutschen Jugendmeisterschaften qualifizierte, bissen sich seine Rivalen die Zähne aus. In der Westfalenwertung erkämpften die Rapido-Seniorinnen Manuela Freitag (W 40) und Elke Saalbach ( W 45) mit 19:52,90 bzw. 21:29,93 Min. jeweils die Vizemeisterschaft. - Mz

Weitere Ergebnisse:
Westdeutsche/Westfälische Meisterschaften, 10000 m, M 55: - 9./4. Jürgen Mazurek (TuS Scharnhorst) 39:53,54 Min.; M 60: - 5./3. Hans Paluszynski (LC Rapid) 44:05,50 Min. Frauen: - 7./3. Kerstin Augustin (LGO) 41:27,92 Min.; 3000 m, M 15: - 10./4. Fabian Dillenhöfer (TSV Kirchlinde) 10:01,06 Min.; 2000 m, W 14: - 26./15. Chiara Horbel (LGO) 7:45,17 Min.